Um den Menschen in seinem Wesen und Handeln zu verstehen, bietet ein Kosmogramm (astrologische Lebensanalyse) gute Voraussetzungen. Errechnet wird dies nach dem Geburtsdatum, der Geburtszeit und dem Geburtsort. Die Stellung der Planeten zu diesem Zeitpunkt, geben unter anderem Aufschluss über die Talente des Einzelnen, aber auch über seine Lebens- und Krankengeschichte sowie dem gegenwärtigen Entwicklungsstand.

Das Stellen von Kosmogrammen hilft dem Behandler und dem Behandelten. Der aktuelle Status Quo, aber auch die gesamte Lebenszeit davor dient als Erkenntnisgrundlage und ist als Chance zur Heilung zu verstehen. Astrologie dient demnach der Selbsterkenntnis und hilft dem Einzelnen, sich mit seinen Stärken und Schwächen nicht nur besser zu verstehen, sondern sich auch in Liebe anzunehmen.

Wir benutzen die Astrologie zur Ergänzung unserer Heilungsarbeit. Schriftliche Kosmogramme werden nicht erstellt.

Astromedizin

Aus dem medizinischen Horoskop kann man die Ursache einer Erkrankung erkennen. Es zeigt uns meist ein Übermaß einer der Elemente oder Humore und eine gestörte Planetenergie. Aus dieser Astrodiagnose lassen sich verschiedene Behandlungsmaßnahmen ableiten wie z.B. Kräuter, Ernährungstipps, Metalle, Edelsteine, heilende Farben, Vitamine usw.

Alleine das Geburtshoroskop gibt erste Hinweise dazu, die aktuelle Analyse erfolgt über das Stundenhoroskop.

Stundenhoroskop

Hilfe in allen Lebenslagen bietet das Stundenhoroskop. Wichtige Lebensfragen können hier in relativ kurzer Zeit mit einem klaren „ja“ oder auch „nein“ beantwortet werden.